Seminare

  • Termin:

    Donnerstag, 31. Oktober 2019, 10:00 – Sonntag, 03. November 2019, 12:00

  • Ort:

    Pension Schöcklblick, Untere Windhof 15, 8102 Semriach

  • Leitung:

    Guni Leila Baxa, Nurit Sommer

  • Kosten:

    € 480,-

Körperseele-Seelenkörper

Über die Kunst gleichzeitig bei sich und in Beziehung zu sein. 
Das Seminar führt uns in unsere „innere“ Landschaft – in das Erforschen und Erspüren des Flusses unserer Lebensenergie. Schöpfen wir aus dem uns zur Verfügung stehenden Potenzial? Fühlen wir uns erfüllt, lebendig, in Kontakt mit der Welt? 

Unsere Lebensenergie bahnt sich auf ihren Weg auf vielschichtige Weise. Lust, Spiel, Neugierde, Kontakt, Unterstützung, Nachahmung, Verletzungen, Familienschicksale, traumatische Erfahrungen, sie alle wirken dabei mit. In die dabei geformten Gefühls- und Denkweisen sind immer auch unsere Bewegungs- und Handelungsmuster integriert. Daher bedürfen durch psychotherapeutische Arbeit gelöste Fragen für das fühlbare Freiwerden der Lebensenergie oft noch des Bewusstwerdens körperlicher Bewegungsabläufe. Jedoch auch umgekehrt: Um Veränderungen „wirk-sam“ anzunehmen, benötigt eine freie gewordene Beweglichkeit des Körpers manchmal noch den Blick auf die Familie, auf hindernde Glaubenssätze usw.

Führende Hände in der Körper –Einzelarbeit, angeleitete Bewegungsabläufe, die zu bewusster Körperlichkeit und zum Aufspüren innerer Dynamiken führen, Aufstellungen und geführte Imaginationen werden abwechselnd eingesetzt. Für jede/n Teilnehmer/in ist eine Körpereinzelarbeit oder eine eigene Aufstellung vorgesehen. Die einzelnen Anliegen und der Gruppenprozess werden dabei die jeweiligen Vorgangsweisen lenken.

Mitnahme: bequeme Bewegungskleidung, rutschfeste Socken, Kissen, Decke

Anmeldung

Institut Apsys: www.apsys.org