Beflügelt - Nurit Sommer, Johanna Gebetsroither

beflügelt

Poetisches zum Wandel
Johanna Gebetsroither, Nurit Sommer

WIR STELLEN IHNEN UNSER AKTUELLES BUCH VOR:
Buchpräsentation am 18. November um 18 Uhr im Kultur-und Gesundheitszentrum IM WERD 6, 1020 Wien.
Bitte die geltenden 3G Regeln beachten.

Vögel bedeuten für uns in diesen Zeiten des Wandels ein Symbol, das Freiheit im Denken und Sein widerspiegelt. Als Zeichen der Veränderung, am Himmel schwebend, geben sie in poetischer Weise Hoffnung und Inspiration.

Weitere Info unter „Publikationen“

Das Buch kostet 20,- und kann HIER zuzüglich Versandkosten bestellt werden.

Wenn Sie Interesse haben, unser Buch in größerer Zahl anzukaufen, z.B. als Firmen – oder Weihnachts – Gabe, freuen wir uns über Ihr Interesse und Ihre Kontaktaufnahme.

Was ist SIB?

SIB verbindet das Wissen von Methoden der Körpertherapie, v.a. Alon Talmis effektive Berührungsarbeit, mit Methoden die an die systemisch - lösungsorientierte Therapie angelehnt sind. SIB schafft Körperbewußtsein und lehrt Burnoutprophylaxe speziell auch für Menschen in helfenden und heilenden Berufen. Zusätzlich lehrt SIB im Umgang mit KlientInnen oder Patientinnen kluge Tools zur Erweiterung des Handlungsspielraums.

Die Systemische und Integrative Bewegungslehre® SIB ist eine bewegungspädagogische Methode mit therapeutischen Auswirkungen. Sie ist eine wirkungsvolle Gesundheitsvorsorge, die den neuesten Erkenntnissen über körperlich-seelische Lernvorgänge entspricht.

SIB schult das Bewusstsein für den Zusammenhang von Bewegungen des Körpers und Seelenbewegungen. SIB führt dafür das Wissen und die Praxis der Feldenkrais Methode® mit lösungsorientierten und systemtherapeutischen Verfahren zusammen.

Sib im Detail

Anwendungsbereiche


  • Burnoutprophylaxe
  • Rückenbeschwerden
  • Schulung des Körperbewusstseins
  • Einschränkungen des Bewegungsapparates
  • Begleitung bei psychischen Belastungen
  • Rehabilitation nach Unfällen
Weitere Anwendungsbereiche

Aktuelle Seminare

Körperseele-Seelenkörper

Über die Kunst gleichzeitig bei sich und in Beziehung zu sein.  Das Seminar führt uns in unsere „innere“ Landschaft – in das Erforschen und Erspüren des Flusses unserer Lebensenergie. Schöpfen […]

Details